Sascha Platen

Partner in der Gesund­heits­branche

Die Situation von Pflegeeinrichtungen

Der komplette Pflegedienstbereich samt all seiner Pflegeeinrichtungen steht heutzutage oft vor großen Herausforderungen. Statistiken belegen, dass die Menschen immer älter werden. Mit steigendem Lebensalter steigt aber auch die Wahrscheinlichkeit, dass gerade in dieser letzten Lebensphase gewisse Krankheiten wie beispielsweise Demenz immer häufiger auftreten. Pflegeeinrichtungen mitsamt ihrem Personal sehen sich daher einem insgesamt stetig steigenden Pflegebedarf gegenüber, welcher einfach durch die Betreuung von älteren Menschen notwendig wird.

Allein der zurzeit im Pflegebereich bestehende Pflegenotstand und Fachkräftemangel machen die Einführung der Digitalisierung zwingend erforderlich.

Mein Ziel: Sanierung und Restrukturierung von Pflegeeinrichtungen, die zum Verkauf stehen

Die Sanierung und Restrukturierung von Pflegeeinrichtungen umfasst im wesentlichen zwei Bereiche, in welchen der Einsatz von Digitalisierung unumgänglich ist. Zum einen ist es das fehlende Personal, zum anderen mangelnde Wirtschaftlichkeit von Pflegeeinrichtungen, welche diese oft zu drastischen Maßnahmen zwingen. Diese können sogar so weit gehen, dass Pflegeeinrichtungen geschlossen oder verkauft werden.

Dieser dramatischen Entwicklung möchte ich mit aller Entschiedenheit und mit all meiner Kompetenz, die ich mir auf dem Gebiet der Restrukturierung und der Sanierung von Pflegeeinrichtungen angeeignet habe, entgegentreten. Seit 2012 betreibe ich eine erfolgreiche Restrukturierung von Pflegeeinrichtungen, welche auch Planung, Sanierung und Neubau mit einschließen. Als Geschäftsführer des größten Onlinemarktplatzes der Pflegebranche und Gesellschafter mehrerer Pflegeeinrichtungen konnte ich mir ein Bild von insgesamt 1.200 Pflegeeinrichtungen in Deutschland machen und habe daher ein Gespür dafür, wo welche Maßnahmen erforderlich sind und in Angriff genommen werden müssen.

Notwendige Maßnahmen in Pflegeeinrichtungen

Die notwendige Modernisierung von Pflegeeinrichtungen muss sehr oft mit der Einführung digitaler Produkte und der Digitalisierung schlechthin einhergehen. Will man sich des komplexen Gebietes der Digitalisierung bedienen, was bei der Restrukturierung von Pflegeeinrichtungen und Kliniken oft zwingend notwendig ist, braucht man kompetente Partnerunternehmen, welche bei der Einführung digitaler Produkte das nötige Know-how mit einbringen.

Durch die Zusammenarbeit mit zahlreichen Unternehmen bei der Einführung digitaler Produkte konnte ich in zahlreichen Pflegeeinrichtungen und Kliniken deren Wirtschaftlichkeit entscheidend verbessern.

Fazit

Der Pflegenotstand macht zunehmend eine Restrukturierung und Sanierung von Pflegeeinrichtungen erforderlich. Dies setzt oftmals ein kompetentes und entschiedenes Interimsmanagement voraus, welches zielstrebig durch die Einführung digitaler Produkte neue Wege geht.

Pflegeheim

Starke Partner für Ihren Erfolg

Wir unterstützen und beraten Pflegende und Gepflegte in allen Fragen der Pflege, Digitalisierung und Finanzen